splash
ender
31.3.- 1.4.2012
 
Österreichische Nachwuchssuperliga, Linz

Auch bei ihrem letzten Antreten bei der Österreichischen Nachwuchssuperliga war Nicole Galitschitsch nicht zu schlagen. Das 18 jährige Ausnahmetalent, das ab Herbst zum Bundesheer wechselt und mit ihrem Studium beginnt, gewann die Vorrunde klar. Selbst in der Hauptrunde konnten ihre  
Gegnerinnen
Valerie Tischler(W) und Melanie Luginger(S) nur Achtungserfolge erzielen........
ivi_eva_20120205
Siehe Bildgalerie
mehr
nici_20120401
Nicole Galitschitsch
Seinerzeit!
 
Österr. NSL 2006,
Kapfenberg

 
Österr. MS-Unterstufe, Wien
 
Hier sind viele Fotos mit SpielerInnen aus vergangenen Tagen. Einige spielen noch Tischtennis, von Anderen kennt man nur mehr den Namen...
Siehe Bildgalerie
Teresa Sulzbacher,  2006

Jänner  2022

Teresa_Sulzbacher_2006
eva_leichtfried_2008
Eva Leichtfried  2008
ender
ivi_eva_20120205
ivi_eva_20120414
ender
31.3.- 1.4.2012
 
Österreichische Nachwuchssuperliga, Linz

Auch bei ihrem letzten Antreten bei der Österreichischen Nachwuchssuperliga war Nicole Galitschitsch nicht zu schlagen. Das 18 jährige Ausnahmetalent, das ab Herbst zum Bundesheer wechselt und mit ihrem Studium beginnt, gewann die Vorrunde klar. Selbst in der Hauptrunde konnten ihre  
Gegnerinnen
Valerie Tischler(W) und Melanie Luginger(S) nur Achtungserfolge erzielen........
ivi_eva_20120205
Siehe Bildgalerie
mehr
nici_20120401
Nicole Galitschitsch

22.-23.Jänner 2022

 
2.Bundesliga 5. Sa, Hainfeld (NÖ)
 
Schnee und Wind waren die unwirtlichen Begleiter unserer Damen, Heike Jauck, Ulrike Mayer und Daniela Schwinger, auf der Fahrt nach Hainfeld (NÖ). Gegen Oberpullendorf verlor unser Team 2:4, ebenso gegen die Vorarlbergerinnen von Feldkirch 1. Das  Steirerderby gegen Voitsberg ging mit 5:1an die Gäste aus der Weststeiermark. Uli Mayer konnte für die Bruckerinnen den Ehrenpunkt erkämpfen.  Vom Verletzungspech verfolgt ist Daniela Schwinger, die so gehandikapt nicht annähernd ihre Leistung bringen kann. So wird das Team um Heike Jauck,wohl oder übel die ,Rote Laterne', weiterhin begleiten.
Siehe Bildgalerie
Uli_Mayer_202201
Ulrike Mayer
ender
ivi_eva_20120205
ivi_eva_20120414
ender
31.3.- 1.4.2012
 
Österreichische Nachwuchssuperliga, Linz

Auch bei ihrem letzten Antreten bei der Österreichischen Nachwuchssuperliga war Nicole Galitschitsch nicht zu schlagen. Das 18 jährige Ausnahmetalent, das ab Herbst zum Bundesheer wechselt und mit ihrem Studium beginnt, gewann die Vorrunde klar. Selbst in der Hauptrunde konnten ihre  
Gegnerinnen
Valerie Tischler(W) und Melanie Luginger(S) nur Achtungserfolge erzielen........
ivi_eva_20120205
Siehe Bildgalerie
mehr
nici_20120401
Nicole Galitschitsch

22.-23.Jänner 2022

 
1.Bundesliga 5. Sa, Völkermarkt (K)
 
Nach dem Ausfall von Katja Tomazic, der slowenischen Legionärin der Bruckerinnen, wurde das junge Team um Nicole Galitschitsch neu formiert. Neben den Routiniers Nicole Galitschitsch und Monika Juric komplettiert das 13jährige Brucker Nachwuchstalent Dorotheea Alexandru als dritte Spielerin die Mannschaft.    
Feuertaufe des neuen Teams war die 5.Sammelrunde in Völkermarkt. In allen drei Spielen konnte das Team überzeugen.
Siehe Bildgalerie
nici-moni-doro-20220123
Monika Juric
Nicole Galitschitsch  Dorotheea Alexandru
Nach Siegen gegen Tulln (5:1) und Mariahilf   (4:2) folgte ein 4:2 gegen den ersatzgeschwächten Verfolger Vorchdorf. Derzeit liegen die Bruckerinnen mit 40 Punkten an der Spitze der Tabelle.
ender
ivi_eva_20120205
ivi_eva_20120414
ender
31.3.- 1.4.2012
 
Österreichische Nachwuchssuperliga, Linz

Auch bei ihrem letzten Antreten bei der Österreichischen Nachwuchssuperliga war Nicole Galitschitsch nicht zu schlagen. Das 18 jährige Ausnahmetalent, das ab Herbst zum Bundesheer wechselt und mit ihrem Studium beginnt, gewann die Vorrunde klar. Selbst in der Hauptrunde konnten ihre  
Gegnerinnen
Valerie Tischler(W) und Melanie Luginger(S) nur Achtungserfolge erzielen........
ivi_eva_20120205
Siehe Bildgalerie
mehr
nici_20120401
Nicole Galitschitsch

26.Jänner 2022

 
Unterliga Nord, 10 Dg, Bruck/Mur
 
Einen unerwartet klaren 6:1 Sieg erreichte unsere Herren- Unterligamannschaft, Helmut Reiterer, Michael Ully, Herwig Luftensteiner und Dorotheea Alexandru, gegen das Team von Breitenau (Herbert Kriegl, Peter Strassegger, Erich Schneider).
Schon das erste Spiel, das Doppel konnten die Brucker
Helmut Reiterer und Michael Ully, der die weiteren Spiele dem Youngstar des Vereins, Dorotheea Alexandru überließ, für sich entscheiden. In der Folge punkteten Helmut Reiterer 2 x (gegen H.Kriegl, E.Schneider), Herwig Luftensteiner 2 x (gegen Kriegl, P.Strassegger) und Dorotheea Alexandru 1x (gegen E.Schneider).Für den Ehrenpunkt der Breitenauer sorgte P.Strassegger mit einem 3:1 Erfolg über D.Alexandru.
Siehe Bildgalerie
Dorotheea Alexandru
Helmut Reiterer, Herwig Luftensteiner
ul_mannschaft_20220126
ender
ivi_eva_20120205
ivi_eva_20120414
ender
31.3.- 1.4.2012
 
Österreichische Nachwuchssuperliga, Linz

Auch bei ihrem letzten Antreten bei der Österreichischen Nachwuchssuperliga war Nicole Galitschitsch nicht zu schlagen. Das 18 jährige Ausnahmetalent, das ab Herbst zum Bundesheer wechselt und mit ihrem Studium beginnt, gewann die Vorrunde klar. Selbst in der Hauptrunde konnten ihre  
Gegnerinnen
Valerie Tischler(W) und Melanie Luginger(S) nur Achtungserfolge erzielen........
ivi_eva_20120205
Siehe Bildgalerie
mehr
nici_20120401
Nicole Galitschitsch

12.-13.Februar 2022

 
2.Bundesliga 6. Sa, Voitsberg (Stmk)
 
Es hätte ein so tolles Wochenende für unsere Damen,
Heike Jauck, Ulrike Mayer und Daniela Schwinger, in Voitsberg werden können. Alle Teilnehmerinnen bekamen Blumen vom Veranstalter und man war voll motiviert.
Leider sahen das die Gegner unserer Mannschaft etwas anders. Trotz heftiger Gegenwehr verloren unsere Damen mit 0:6 gegen Baden-2, 1:5 gegen Kremsmünster-1 und 1:5 gegen SG Veit/Hainfeld-1. Die Ehrenpunkte für unser Team erkämpfte   Uli Mayer.
2bl_mannschaft_20220213
D. Schwinger, U. Mayer, H. Jauck
Siehe Bildgalerie
ender
ivi_eva_20120205
ivi_eva_20120414
ender
31.3.- 1.4.2012
 
Österreichische Nachwuchssuperliga, Linz

Auch bei ihrem letzten Antreten bei der Österreichischen Nachwuchssuperliga war Nicole Galitschitsch nicht zu schlagen. Das 18 jährige Ausnahmetalent, das ab Herbst zum Bundesheer wechselt und mit ihrem Studium beginnt, gewann die Vorrunde klar. Selbst in der Hauptrunde konnten ihre  
Gegnerinnen
Valerie Tischler(W) und Melanie Luginger(S) nur Achtungserfolge erzielen........
ivi_eva_20120205
Siehe Bildgalerie
mehr
nici_20120401
Nicole Galitschitsch

12.Febrar 2022

 
1.Bundesliga 6. Sa, Pottenstein (NÖ)
 
Nur zu zweit mussten unsere Mädels, Nicole Galitschitsch, Monika Juric zur 6.Sammelrunde in Pottenstein antreten, da unsere dritte Spielerin Dorotheea Alexandru an Corona erkrankt war. Um so beachtlicher waren die Ergebnisse unseres Duos. Das ersten Spiel konnte unsere Mannschaft gegen  Ossiach/Bodensdorf-2 knapp mit 4:3 gewinnen. Gegen Kufstein verlor man 1:5 und gegen Dietach-1, (ebenfalls zu zweit angetreten) konnte man sich mit 4:1 durchsetzen. Mit den beiden Siegen konnte unser Team weiterhin die Tabellenspitze halten.
Siehe Bildgalerie
 Nicole Galitschitsch        Monika Juric
nici-moni-20220212
ender
ivi_eva_20120205
ivi_eva_20120414
ender
31.3.- 1.4.2012
 
Österreichische Nachwuchssuperliga, Linz

Auch bei ihrem letzten Antreten bei der Österreichischen Nachwuchssuperliga war Nicole Galitschitsch nicht zu schlagen. Das 18 jährige Ausnahmetalent, das ab Herbst zum Bundesheer wechselt und mit ihrem Studium beginnt, gewann die Vorrunde klar. Selbst in der Hauptrunde konnten ihre  
Gegnerinnen
Valerie Tischler(W) und Melanie Luginger(S) nur Achtungserfolge erzielen........
ivi_eva_20120205
Siehe Bildgalerie
mehr
nici_20120401
Nicole Galitschitsch

13.Februar 2022             

Qualifikation Styria Cup, Bruck an der Mur
quali-styriacup_20220213
Besonders stolz ist unser Verein auf seinen Nachwuchs! Sieben Brucker Talente (Marcel Pichler, Marcel Koller, Fabian Graf, Oliver Stangl, Dzenan Smajilovic, Lukas Gaugl, Sebastian Reisinger) nahmen an der Qualifikation zum Styria Cup teil. Professionell wurde die Veranstaltung von Helmut Reiterer geleitet, der auch neben Mag.Anton Pleva den Brucker Nachwuchs trainiert. Von den Brucker Nachwuchstalenten konnten sich für den nächsten Styria Cup qualifizieren:
U17: Reisinger Sebastian, U13: Stangl Oliver, U11: Koller Marcel und Pichler Marcel.  
Wir gratulieren unseren jungen Talenten!
ender
ivi_eva_20120205
ivi_eva_20120414
ender
31.3.- 1.4.2012
 
Österreichische Nachwuchssuperliga, Linz

Auch bei ihrem letzten Antreten bei der Österreichischen Nachwuchssuperliga war Nicole Galitschitsch nicht zu schlagen. Das 18 jährige Ausnahmetalent, das ab Herbst zum Bundesheer wechselt und mit ihrem Studium beginnt, gewann die Vorrunde klar. Selbst in der Hauptrunde konnten ihre  
Gegnerinnen
Valerie Tischler(W) und Melanie Luginger(S) nur Achtungserfolge erzielen........
ivi_eva_20120205
Siehe Bildgalerie
mehr
nici_20120401
Nicole Galitschitsch

6.März 2022

 
Styria Cup 2.Dg. Kapfenberg
 
Toller Erfolg unseres Youngstars Sebastian Reisinger. Er gewann alle Spiele seiner Gruppe LG17 und dies bedeutete Rang 1 in diesem starken Teilnehmerfeld.
In Gruppe LG15 belegten
Fabian Graf Platz 5, Lukas Gaugl Platz 6 und Dzenan Smajlovic Platz 7.      
Hervorragend auch der 5.Rang von Oliver Stangl, der als Elfjähriger aufgrund seiner starken Leistung in der Qualifikation, in Gruppe LG13 starten durfte.  
Erwähnenswert ist auch der 6.Platz von
Marcel Koller, der das erste Mal beim Styria Cup teilnahm.
Sebastian Reisinger
sebastian_reisinger_202203
ender
ivi_eva_20120205
ivi_eva_20120414
ender
31.3.- 1.4.2012
 
Österreichische Nachwuchssuperliga, Linz

Auch bei ihrem letzten Antreten bei der Österreichischen Nachwuchssuperliga war Nicole Galitschitsch nicht zu schlagen. Das 18 jährige Ausnahmetalent, das ab Herbst zum Bundesheer wechselt und mit ihrem Studium beginnt, gewann die Vorrunde klar. Selbst in der Hauptrunde konnten ihre  
Gegnerinnen
Valerie Tischler(W) und Melanie Luginger(S) nur Achtungserfolge erzielen........
ivi_eva_20120205
Siehe Bildgalerie
mehr
nici_20120401
Nicole Galitschitsch
An diesem Abend war der Tabellenerste der Unterliga Nord, die Mannschaft von Obdach (Mario Probst, Ernst Hackhofer und Martin Miessbacher) in Bruck zu Gast. Unsere Mannschaft mit Herwig Luftensteiner, Heike Jauck und Dorotheea Alexandru freuten sich schon auf tolle Spiele gegen diesen attraktiven Gegner. Nach sehenswerten Spielen konnten Herwig Luftensteiner Mario Probst und Dorotheea Alexandru Ernst Hackhofer bezwingen. 6:2 lautete dann der Endstand für unsere Gäste aus dem Zirbenland.
   H.Luftensteiner,        H.Jauck,     D.Alexandru,   M.Probst,      E.Hackhofer,    M.Miessbacher

9.März 2022

Unterliga Nord, 2 Rd, Bruck/Mur
ul-team-bebu1-obd1
ender
ivi_eva_20120205
ivi_eva_20120414
ender
31.3.- 1.4.2012
 
Österreichische Nachwuchssuperliga, Linz

Auch bei ihrem letzten Antreten bei der Österreichischen Nachwuchssuperliga war Nicole Galitschitsch nicht zu schlagen. Das 18 jährige Ausnahmetalent, das ab Herbst zum Bundesheer wechselt und mit ihrem Studium beginnt, gewann die Vorrunde klar. Selbst in der Hauptrunde konnten ihre  
Gegnerinnen
Valerie Tischler(W) und Melanie Luginger(S) nur Achtungserfolge erzielen........
ivi_eva_20120205
Siehe Bildgalerie
mehr
nici_20120401
Nicole Galitschitsch
1.Bundesliga der Damen, 7.Sa., Baden
 
Mit neu formierter Mannschaft konnten Nicole Galitschitsch, Monika Juric und unser Nachwuchstalent Dorotheea Alexandru den Titelkurs halten. Unsere Mannschaft punktete gegen Baden 4:3 und
Übelbach 4:2. Nur gegen den Verfolger Olympic Wien musste sich unser Team 4:3 geschlagen geben. Ein Sieg in der kommenden Sammelrunde würde den fixen 1.Platz in der Tabelle im unteren PlayOff und die Teilnahme an den Relegationsspielen zum Aufstieg in das Obere Playoff bedeuten.
Siehe Bildgalerie
D.Alexandru,  M.Juric,  N.Galitschitsch

12.-13.März.2022

1.BL-Mannschaft-2022
ender
ivi_eva_20120205
ivi_eva_20120414
ender
31.3.- 1.4.2012
 
Österreichische Nachwuchssuperliga, Linz

Auch bei ihrem letzten Antreten bei der Österreichischen Nachwuchssuperliga war Nicole Galitschitsch nicht zu schlagen. Das 18 jährige Ausnahmetalent, das ab Herbst zum Bundesheer wechselt und mit ihrem Studium beginnt, gewann die Vorrunde klar. Selbst in der Hauptrunde konnten ihre  
Gegnerinnen
Valerie Tischler(W) und Melanie Luginger(S) nur Achtungserfolge erzielen........
ivi_eva_20120205
Siehe Bildgalerie
mehr
nici_20120401
Nicole Galitschitsch
1.Bundesliga 8.Sa, Kremsmünster

 
Brucker Meister-Ladies und Olympic Wien erreichen Aufstiegs-Play-Off!
 
Bruck will nach Meistertitel zurück in die Königsklasse.
 
Mit 19 Siegen und nur drei Niederlagen raste Absteiger Bruck zum Meistertitel. Zum Abschluss bezwangen Nicole Galitschitsch, Monika Juric und Dorotheea Alexandru in Kremsmünster Guntramsdorf (5:1) und Baden (4:2) und setzten sich damit die Krone auf. Im Kampf um die Rückkehr in die heimische Königsklasse gilt es nun Vorjahresmeister Oberpullendorf in einer Hin- und Rückrunde zu bezwingen.                              (auszugsweise ÖTTV-Bundesliga)
Siehe Bildgalerie

19.März 2022

2.Bundesliga 7.Sa, Kremsmünster

 
Leider konnten unsere Damen (Heike Jauck, Ulrike Mayer, Daniela Schwinger) in der vorletzten Runde der Meisterschaft keine Punkte erringen. Gegen den Tabellenführenden Wnr.Neudorf verlor unser Team mit 0:6, gegen Kirchbichl 1:5 und gegen Guntramsdorf mit 3:4. In der Tabelle belegen Heike Jauck und Co. zur Zeit den letzten Platz.
Führte Bruck zum Meistertitel: Topspielerin Nicole Galitschitsch landete mit 30:8 Siegen als beste Österreicherin im Bundesliga-Ranking des unteren Play- Offs auf Rang vier.    Foto: Alexander Henning
Heike Jauck
nici-20220319

19.-20.März 2022

Heike-20220319
ender
ivi_eva_20120205
ivi_eva_20120414
ender
31.3.- 1.4.2012
 
Österreichische Nachwuchssuperliga, Linz

Auch bei ihrem letzten Antreten bei der Österreichischen Nachwuchssuperliga war Nicole Galitschitsch nicht zu schlagen. Das 18 jährige Ausnahmetalent, das ab Herbst zum Bundesheer wechselt und mit ihrem Studium beginnt, gewann die Vorrunde klar. Selbst in der Hauptrunde konnten ihre  
Gegnerinnen
Valerie Tischler(W) und Melanie Luginger(S) nur Achtungserfolge erzielen........
ivi_eva_20120205
Siehe Bildgalerie
mehr
nici_20120401
Nicole Galitschitsch
ÖTTV - U15 Meisterschaften, Hallein
 
Besondere Freude bereitete unserem Verein unser Nachwuchtalent, Dorotheea Alexandru, die bei den Österreichischen U15 Meisterschaften in Hallein beim Bundesländerbewerb mit ihrer Partnerin
Mariia Lytvyn (Indigo-Graz) die Bronzemedaille errang.
In der Vorrunde des Einzelbewerbs ließ Dorotheea ihren Konkurrentinnen keine Chance und wurde ohne Satzverlust Erste. Im Hauptbewerb schied sie nach starker Leistung gegen die konstant sicher spielende Oberösterreicherin
Elena Schinko mit 2:4 aus.
Im Doppel weiblich (Partnerin
Pia Geineder, Wien) und im Mixed Doppel (Partner Tobias Hold, KSV- Kapfenberg) kam jeweils in 2.Runde das Aus.
Siehe Bildgalerie
Freundinnen!      
     J.Fuchs,  G.Kezei,  E.Schinko,  D.Alexandru
doro-freunde-20220326

25.-27.März 2022

ender
ivi_eva_20120205
ivi_eva_20120414
ender
31.3.- 1.4.2012
 
Österreichische Nachwuchssuperliga, Linz

Auch bei ihrem letzten Antreten bei der Österreichischen Nachwuchssuperliga war Nicole Galitschitsch nicht zu schlagen. Das 18 jährige Ausnahmetalent, das ab Herbst zum Bundesheer wechselt und mit ihrem Studium beginnt, gewann die Vorrunde klar. Selbst in der Hauptrunde konnten ihre  
Gegnerinnen
Valerie Tischler(W) und Melanie Luginger(S) nur Achtungserfolge erzielen........
ivi_eva_20120205
Siehe Bildgalerie
mehr
nici_20120401
Nicole Galitschitsch

9.-10.April 2022

 
ÖTTV WIN-Serie 4, Linz
 
Licht und Schatten gab es bei der WIN-Serie 4 in Linz für unser Nachwuchstalent Dorotheea Alexandru. Technisch kann sie mit den Besten der Gruppe mithalten.
So gewinnt sie Sätze gegen Top-Spielerinnen, aber für einen Spielgewinn sind Kopf (Konzentration) und Körper (Bewegung) noch nicht eins.
Es wird immer besser und so sollte es mit ihrem Willen und Ehrgeiz sowie unserer Unterstützung gelingen, in naher Zukunft solche Partien zu gewinnen.
Siehe Bildgalerie
Dorotheea Alexandru
dorotheea-20220409
ender
ivi_eva_20120205
ivi_eva_20120414
ender
31.3.- 1.4.2012
 
Österreichische Nachwuchssuperliga, Linz

Auch bei ihrem letzten Antreten bei der Österreichischen Nachwuchssuperliga war Nicole Galitschitsch nicht zu schlagen. Das 18 jährige Ausnahmetalent, das ab Herbst zum Bundesheer wechselt und mit ihrem Studium beginnt, gewann die Vorrunde klar. Selbst in der Hauptrunde konnten ihre  
Gegnerinnen
Valerie Tischler(W) und Melanie Luginger(S) nur Achtungserfolge erzielen........
ivi_eva_20120205
Siehe Bildgalerie
mehr
nici_20120401
Nicole Galitschitsch

23.April 2022

 
2.Bundesliga der Damen, 8.Sa.,Baden
 
Mit viel Freude und Enthusiasmus war unser Team der 2.Bundesligamannschaft (Heike Jauck, Ulrike Mayer, Daniela Schwinger und Verena Prosen) in die Meisterschaftssaison 2021/2022 gestartet.
Daß es am Ende mit nur einem Sieg nur für den letzten Platz in der Tabelle reichte, hat seine Gründe. Eine enorm   starke 2.Bundesliga und das Verletzungspech, das unsere Spielerinnen verfolgte, waren Ursachen für das letztendlich schwache Abschneiden unserer Damen.
Geblieben ist die Freude am Tischtennissport und das Hoffen, in der nächsten Saison doch wieder in der Bundesliga starten zu können.
Siehe Bildgalerie
     Heike Jauck      Ulrike Mayer
uli-heike-20220423
ender
ivi_eva_20120205
ivi_eva_20120414
ender
31.3.- 1.4.2012
 
Österreichische Nachwuchssuperliga, Linz

Auch bei ihrem letzten Antreten bei der Österreichischen Nachwuchssuperliga war Nicole Galitschitsch nicht zu schlagen. Das 18 jährige Ausnahmetalent, das ab Herbst zum Bundesheer wechselt und mit ihrem Studium beginnt, gewann die Vorrunde klar. Selbst in der Hauptrunde konnten ihre  
Gegnerinnen
Valerie Tischler(W) und Melanie Luginger(S) nur Achtungserfolge erzielen........
ivi_eva_20120205
Siehe Bildgalerie
mehr
nici_20120401
Nicole Galitschitsch
1.Bundesliga der Damen

 
W
ir sind bereit für die kommende Saison 2022/2023,
1.Bundesliga der Damen,
Oberes Playoff !

 
Nicole Galitschitsch,
Monika Juric
,
Dorotheea Alexandru
,
Elena Schinko
N.Galitschitsch,  M.Juric,  D.Alexandru,  E.Schinko

Saison 2022 - 2023

1bl-2022-2023
ender
ivi_eva_20120205
ivi_eva_20120414
ender
31.3.- 1.4.2012
 
Österreichische Nachwuchssuperliga, Linz

Auch bei ihrem letzten Antreten bei der Österreichischen Nachwuchssuperliga war Nicole Galitschitsch nicht zu schlagen. Das 18 jährige Ausnahmetalent, das ab Herbst zum Bundesheer wechselt und mit ihrem Studium beginnt, gewann die Vorrunde klar. Selbst in der Hauptrunde konnten ihre  
Gegnerinnen
Valerie Tischler(W) und Melanie Luginger(S) nur Achtungserfolge erzielen........
ivi_eva_20120205
Siehe Bildgalerie
mehr
nici_20120401
Nicole Galitschitsch
Doro Alexandru, Lena Matiz

14.-15.Mai 2022

 
Österreichische Tischtennis Meisterschaften U17 (Salzburg)
 
Unser 13 jähriges Top-Talent, Dorotheea ALEXANDRU, holte bei den österreichischen U17 Meisterschaften in Salzburg im Doppelbewerb weiblich mit ihrer Partnerin Lena Matiz aus Kärnten die Bronzemedaille.
Nachdem sie im Viertelfinale die als Nummer 1 gesetzte niederösterreichische Paarung
Molei/Taborsky besiegen konnten, scheiterten sie im Semifinale an den Zweitgesetzten  Hennig(NÖ)/Mitar(Stmk) knapp.
 
Im Einzel verlor
Dorotheea in der Hauptrunde gegen die österreichische U19 Meisterin Michell Kases mit 0:4. ­­­­­­
doro-lena-20220516_Kopie
ender
ivi_eva_20120205
ivi_eva_20120414
ender
31.3.- 1.4.2012
 
Österreichische Nachwuchssuperliga, Linz

Auch bei ihrem letzten Antreten bei der Österreichischen Nachwuchssuperliga war Nicole Galitschitsch nicht zu schlagen. Das 18 jährige Ausnahmetalent, das ab Herbst zum Bundesheer wechselt und mit ihrem Studium beginnt, gewann die Vorrunde klar. Selbst in der Hauptrunde konnten ihre  
Gegnerinnen
Valerie Tischler(W) und Melanie Luginger(S) nur Achtungserfolge erzielen........
ivi_eva_20120205
Siehe Bildgalerie
mehr
nici_20120401
Nicole Galitschitsch

22.Mai 2022

 
STTTV-U15, Kapfenberg
 
Unsere Dorotheea ALEXANDRU kommt immer mehr in Fahrt. War ihre Siegesbilanz bei den steirischen U19 schon hervorragend, so toppte sie diese bei den steirischen U15 in Kapfenberg. Mit Gold im Mixed-Doppel mit Partner Mathias POSEDU (Indigo Graz) und im Doppel mit Partnerin Mariia LYTVYN (Indigo Graz) sowie Silber im Einzel war sie eine der erfolgreichsten Teilnehmerinnen bei diesem Nachwuchsbewerb.
Verärgert war unsere
Dorotheea dennoch! Im Einzelfinale gegen Mariia Lytvyn führte sie mit 2:1 in Sätzen und musste sich dennoch nach hartem Kampf im 5.Satz im Nachspiel 3:2 geschlagen geben.
Siehe Bildgalerie
doro-20220522
Doro Alexandru
ender
ivi_eva_20120205
ivi_eva_20120414
ender
31.3.- 1.4.2012
 
Österreichische Nachwuchssuperliga, Linz

Auch bei ihrem letzten Antreten bei der Österreichischen Nachwuchssuperliga war Nicole Galitschitsch nicht zu schlagen. Das 18 jährige Ausnahmetalent, das ab Herbst zum Bundesheer wechselt und mit ihrem Studium beginnt, gewann die Vorrunde klar. Selbst in der Hauptrunde konnten ihre  
Gegnerinnen
Valerie Tischler(W) und Melanie Luginger(S) nur Achtungserfolge erzielen........
ivi_eva_20120205
Siehe Bildgalerie
mehr
nici_20120401
Nicole Galitschitsch

21.Mai 2022

 
STTTV-U19, Kapfenberg
 
Erfolgreiche steirische U19 Meisterschaften für unseren Verein. Eine Goldenen im Mixed Doppel mit Partner
Mathias POSEDU (Graz) und eine Silberne im Einzel war die tolle Bilanz unserer 13 Jährigen Dorotheea ALEXANDRU bei den U19 Meisterschaften.
Ausgezeichnet auch die Leistung von unserem jungen
Sebastian REISINGER, der mit seinem Partner
Max URDL-NEUHOLD (Gratwein) im Doppel die Bronze erringen konnte.
Doro Alexandru                        Ema Somodi
Larissa Regner
doro-larissa-ema-u19-2022
Wir wünschen allen Mitgliedern, Trainern, SpielerInnen und allen Besuchern unserer Hompage eine angenehme, erholsame Sommerpause und einen schönen Urlaub!
Sommerpause-2022
sommer_202207
sommer-pause_202207
ender
ivi_eva_20120205
ivi_eva_20120414
ender
31.3.- 1.4.2012
 
Österreichische Nachwuchssuperliga, Linz

Auch bei ihrem letzten Antreten bei der Österreichischen Nachwuchssuperliga war Nicole Galitschitsch nicht zu schlagen. Das 18 jährige Ausnahmetalent, das ab Herbst zum Bundesheer wechselt und mit ihrem Studium beginnt, gewann die Vorrunde klar. Selbst in der Hauptrunde konnten ihre  
Gegnerinnen
Valerie Tischler(W) und Melanie Luginger(S) nur Achtungserfolge erzielen........
ivi_eva_20120205
Siehe Bildgalerie
mehr
nici_20120401
Nicole Galitschitsch

25.-26.Juni 2022

 
ÖTTV WIN-Serie 3, Kuchl
 
Die letzte große Nachwuchsveranstaltung des ­ÖTTV in dieser Saison fand in Kuchl statt. Startberechtigt in der Top-Gruppe 1 war auch Dorotheea ALEXANDRU vom
ESV-Tischtennis Bruck. Das 13 jährige Nachwuchstalent der Brucker, das erst vor kurzem beim WTT-Contender in Havirov (CZ) im Einsatz war, konnte acht von neun Spielen für sich entscheiden, ehe sie im Finale gegen die 17- Jährige
Lena Maier aus Kärnten im 5.Satz knapp verlor.
Siehe Bildgalerie
Anastasia Dorotheea Alexandru
Doro-20220626
ender
ivi_eva_20120205
ivi_eva_20120414
ender
31.3.- 1.4.2012
 
Österreichische Nachwuchssuperliga, Linz

Auch bei ihrem letzten Antreten bei der Österreichischen Nachwuchssuperliga war Nicole Galitschitsch nicht zu schlagen. Das 18 jährige Ausnahmetalent, das ab Herbst zum Bundesheer wechselt und mit ihrem Studium beginnt, gewann die Vorrunde klar. Selbst in der Hauptrunde konnten ihre  
Gegnerinnen
Valerie Tischler(W) und Melanie Luginger(S) nur Achtungserfolge erzielen........
ivi_eva_20120205
Siehe Bildgalerie
mehr
nici_20120401
Nicole Galitschitsch

19.Juni 2022

 
STTTV-U17, Fürstenfeld
 
Unser Sebastian REISINGER erreichte mit seiner Partnerin
Mariia LYTVYN (Indigo Graz) im Doppel den hervorragenden 3.Platz.
Mit einem Quäntchen Glückwäre sogar das Finale möglich gewesen.
Das Semifinale verlor unsere Paarung gegen den haushohen Favoriten
Sebastian Haberl (Kapfenberg) / Bischoy Sarofem (Graz)
im 5.Satz knapp 11:9.
mariia-sebastian-202206
Mariia Lytvyn, Sebastian Reisinger
ender
ivi_eva_20120205
ivi_eva_20120414
ender
31.3.- 1.4.2012
 
Österreichische Nachwuchssuperliga, Linz

Auch bei ihrem letzten Antreten bei der Österreichischen Nachwuchssuperliga war Nicole Galitschitsch nicht zu schlagen. Das 18 jährige Ausnahmetalent, das ab Herbst zum Bundesheer wechselt und mit ihrem Studium beginnt, gewann die Vorrunde klar. Selbst in der Hauptrunde konnten ihre  
Gegnerinnen
Valerie Tischler(W) und Melanie Luginger(S) nur Achtungserfolge erzielen........
ivi_eva_20120205
Siehe Bildgalerie
mehr
nici_20120401
Nicole Galitschitsch

24.August 2022

 
Ferienpass, Teil 2, Bruck an der Mur
 
Viel tischtennisbegeisterte Jugend war zum 2.Teil des Ferien(s)passes der Stadt Bruck in die VS- Berndorf gekommen. Besonders viel Freude bereitete den Kindern das Abschlussturnier, bei dem es für jeden ein kleines Präsent gegeben hat. Einige waren sich sicher, dass es beim Regeltraining unseres Vereins ein Wiedersehen geben wird.
Siehe Bildgalerie
unsere Ferienpass-Kinder
ferienpass-t2-2022
ender
ivi_eva_20120205
ivi_eva_20120414
ender
31.3.- 1.4.2012
 
Österreichische Nachwuchssuperliga, Linz

Auch bei ihrem letzten Antreten bei der Österreichischen Nachwuchssuperliga war Nicole Galitschitsch nicht zu schlagen. Das 18 jährige Ausnahmetalent, das ab Herbst zum Bundesheer wechselt und mit ihrem Studium beginnt, gewann die Vorrunde klar. Selbst in der Hauptrunde konnten ihre  
Gegnerinnen
Valerie Tischler(W) und Melanie Luginger(S) nur Achtungserfolge erzielen........
ivi_eva_20120205
Siehe Bildgalerie
mehr
nici_20120401
Nicole Galitschitsch
1.Bundesliga der Damen (OP), 1.Sa., Stockerau
Die erste Sammelrunde im oberen Playoff der 1.Bundesliga bestritt Routinier Nicole Galitschitsch mit unseren Nachwuchstalenten Dorotheea Alexandru und Elena Schinko.   
Die 0:4 Niederlagen gegen Stockerau 1 und Olympic 1 waren nicht zu verhindern, da in deren Reihen Spielerinnen wie
Qiangbing Li, Renata Strbikova, Anna Kondratova, Alina Bohdanova usw. von Weltklasseniveau spielen. Betreut und gecoached von Nici wuchsen Elena und Dorotheea über sich hinaus, spielten Tischtennis auf hohem Niveau und konnten sogar gegen diese Spitzenspielerinnen so manche  Satzgewinne verbuchen.
Siehe Bildgalerie
N.Galitschitsch,  E.Schinko,   D.Alexandru

3.September 2022

1.bl-mannschaft-202209
ender
ivi_eva_20120205
ivi_eva_20120414
ender
31.3.- 1.4.2012
 
Österreichische Nachwuchssuperliga, Linz

Auch bei ihrem letzten Antreten bei der Österreichischen Nachwuchssuperliga war Nicole Galitschitsch nicht zu schlagen. Das 18 jährige Ausnahmetalent, das ab Herbst zum Bundesheer wechselt und mit ihrem Studium beginnt, gewann die Vorrunde klar. Selbst in der Hauptrunde konnten ihre  
Gegnerinnen
Valerie Tischler(W) und Melanie Luginger(S) nur Achtungserfolge erzielen........
ivi_eva_20120205
Siehe Bildgalerie
mehr
nici_20120401
Nicole Galitschitsch
2.Bundesliga der Damen, ÖTTV-Cup, Kirchbichl (T)
Die erste ÖTTV-Cup Runde führte unser Damentrio, Gabriele Raffeis, Ulrike Mayer und Heike Jauck nach Kirchbichl. Es war ein Arbeitssieg! Das Kirchbichler Team war mit der erfahrenen Spielerin Michaela Rieder und den beiden Nachwuchstalenten Nicola Salzburger und Klara Kurzthaler angetreten. Besondere Gegenwehr erfuhren unsere Damen durch die erst 15 Jährige Nicola Salzburger, die mit ihrem starken Topspinspiel gegen Gabriele Raffeis punktete und auch unsere Ulrike Mayer im entscheidenden 5.Spiel bis zum Äußersten forderte.
Endstand: 3:2 für unsere 2.Bundesligamannschaft!
(Jauck 1x, Mayer 2x)  
In der nächsten Cup-Runde wartet auf unsere Damen ein übermächtiger Gegner:
PANACEO Stockerau
Siehe Bildgalerie
Heike Jauck,  Uli Mayer, Gabriele Raffeis

10.September 2022

2bl_mannschaft_202209
ender
ivi_eva_20120205
ivi_eva_20120414
ender
31.3.- 1.4.2012
 
Österreichische Nachwuchssuperliga, Linz

Auch bei ihrem letzten Antreten bei der Österreichischen Nachwuchssuperliga war Nicole Galitschitsch nicht zu schlagen. Das 18 jährige Ausnahmetalent, das ab Herbst zum Bundesheer wechselt und mit ihrem Studium beginnt, gewann die Vorrunde klar. Selbst in der Hauptrunde konnten ihre  
Gegnerinnen
Valerie Tischler(W) und Melanie Luginger(S) nur Achtungserfolge erzielen........
ivi_eva_20120205
Siehe Bildgalerie
mehr
nici_20120401
Nicole Galitschitsch
ÖTTV WIN Serie 1 (weiblich), Bruck an der Mur
 
Der erste Durchgang der ÖTTV-WIN-Serie fand traditionell in der Steiermark statt - die Bewerbe der Burschen in Kapfenberg, die der Mädchen in Bruck an der Mur. Unsere Dorotheea Alexandru (13) war in der Topgruppe (Grupppe 1) vertreten. Leider verlor sie 2 Partien knapp mit 2:3. Sie belegte mit 3 Siegen und 6 Niederlagen in dieser schwierigen Gruppe den akzeptablen 7.Platz.
Vor der Siegerehrung wurden unserem Obmann
Klaus Weber und seiner Frau Elvira vom Vizepräsidenten des ASKÖ Steiermark, Herrn
Peter Putzgruber, in Würdigung der Verdienste um die Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in Österreich das Verdienstzeichen in Gold verliehen.
Siehe Bildgalerie
       H.Luftensteiner, K.Weber, P.Putzgruber
Chr.Mayer         E.Weber

17.-18.September 2022

askoe-gold-20220918
ender
ivi_eva_20120205
ivi_eva_20120414
ender
31.3.- 1.4.2012
 
Österreichische Nachwuchssuperliga, Linz

Auch bei ihrem letzten Antreten bei der Österreichischen Nachwuchssuperliga war Nicole Galitschitsch nicht zu schlagen. Das 18 jährige Ausnahmetalent, das ab Herbst zum Bundesheer wechselt und mit ihrem Studium beginnt, gewann die Vorrunde klar. Selbst in der Hauptrunde konnten ihre  
Gegnerinnen
Valerie Tischler(W) und Melanie Luginger(S) nur Achtungserfolge erzielen........
ivi_eva_20120205
Siehe Bildgalerie
mehr
nici_20120401
Nicole Galitschitsch
2.Bundesliga der Damen, 1.Sa., Voitsberg (St)
 
Die erste Sammelrunde der 2.Bundesliga begann mit zwei 0:6 Niederlagen für unsere Team mit Heike Jauck, Rosi Lechner und Daniela Schwinger. Beide Mannschaften, Wnr. Neudorf (Popova, Kezai, Fuchs) und Froschberg 2 (Diendorfer, Das, Stahn) sind wesentlich stärker als unsere Mannschaft einzuschätzen.
Am 2.Spieltag kam bei unseren Damen unsere Abwehr- spezialistin
Ulrike Mayer gegen Guntramsdorf 2 (Hauer, Neuhold, Gollwitzer) zum Einsatz. Nach zwei Siegen von
Uli Mayer, einem Sieg von Heike Jauck und einem dramatischem Doppel, das unsere Damen (Mayer/Jauck) für sich entscheiden konnten, war der Endstand von 4:3 für unser Team fixiert. Wir gratulieren zum Punktegewinn!
Siehe Bildgalerie
R. Lechner, D. Schwinger, H. Jauck

1.-2.Oktober 2022

2.bl-20221001
newsticker
ESV-Bruck-Mur
HOME         I
KONTAKT    I
IMPRESSUM  I
website_esv_home_tp_dia_01a
Training
Termine
 
Bildgalerie
Mannschaften
 
Vereinsleitung
Presse
Anmeldung
Vereinsgeschichte
Links
logo_esv_tt_neu2
Stadtwerke-Bruck-Mur
Bruck_an_der_Mur
aktualisiert am: 3.Oktober 2022
sponsor_bruenner
10.9.2022    2.Bundesliga, ÖTTV-Cup, Kirchbichl
Steiermaerkische Sparkasse

Hier könnte Ihre

WERBUNG

stehen!

Kontakt:Tel.: +43 6642210915 oder
    mail:    klaus.weber.is4@aon.at

Terminplan & Infos


 
   

September - Dezember

finger_rechts_2019_
finger_links_2019
Packshot_BD_WSTV_schwarz_RG
stern_neu
seinerzeit

in unserer Bildgalerie!

Archiv
 
archive
ENNSTAL
TischtennisBedarfPleva
auto-doc.at